Siegreiches Saisonende

Die windigen Verhältnisse machten den Reichenthaler Mädels gegen Peilstein etwas zu schaffen. Jedoch stellte sie sich bald auf die Wetterverhältnisse und auf die Schlägerin der Peilsteiner Frauen ein. So wurden die ersten 2 Sätze für Reichenthal entschieden. Den dritten Satz machten unsere Mädels noch spannend, mit 11:9 war der 3:0 (11:9/11:7/11:9) Sieg dann in der Weiterlesen…

Bezirksmänner mit keinem Sieg, aber viel Erfahrung

Die Bezirksmeisterschaft der Männer fand heute in einem kleinen Turnier (Jeder gegen Jeden) in Freistadt statt. Unsere Mannschaft aus Reichenthal konnte mit einer völlig neu formierten Mannschaft antreten. Wir, (Vier junge U14/U16 Spieler und 3 erfahrene Spieler) versuchten in drei Runden erstmals zusammenzufinden und natürlich unser Bestes zu geben.  Gleich in der ersten Runde stand Weiterlesen…

2 Siege der U12 Mädels

Gegen die sehr junge Hirschbacher Mannschaft konnte man erwartungsgemäß leicht 3:0 siegen. Doch das Spiel gegen Freistadt war ein hartes Stück Arbeit. Das erwartete Spitzenspiel ließ nichts an Klasse vermissen. Die leicht favorisierten Reichenthaler gewannen den ersten Satz, doch dann stellten sich viele Eigenfehler ein und plötzlich gab es einen 2:7 Rückstand im 2. Satz. Weiterlesen…

U12 weiblich 1 mit 2 Siegen; U12 weiblich 2 mit viel Erfahrung

Dass die zweite U12 Mannschaft, die vorrangig aus U10-Spielerinnen besteht und heute die erste Meisterschaft spielten, die Einser nicht gefährden kann war natürlich von vornherein klar und der 3:0 Erfolg daher eine logische Folge. Was aber im 2. Spiel gegen Froschberg von unseren Mädels geboten wurde, sieht man in dieser Altersstufe wohl nur ganz selten. Weiterlesen…

Gelungener Meisterschaftsauftakt der U12-Mädels

Als etwas zu schwach erwiesen sich die beiden Hirschbacher Mannschaften zum Meisterschaftsauftakt. 2 ungefährdete 3:0 Siege waren daher logische Folge. So gesehen waren diese beiden Spiele wenig aussagekräftig über die wahre Spielstärke unserer Mannschaft. So probierten wir eben verschiedene Spielzüge und wechselten auch alle Spieler ein. In den nächsten Runden werden wir sicher wesentlich spielstärkere Weiterlesen…