Reichenthalerinnen sichern sich den Meistertitel

Bei regnerischen Verhältnissen ging man die Reise nach Grieskirchen an, wo man sich ein spannendes 4:3 Match sicherte. Nach einem souveränen ersten Satz mit wenigen Eigenfehlern ging man in das nächste Spiel, dass man aufgrund zu vieler Fehler abgeben musste. In den darauffolgenden Sätzen wurde das Wetter immer schlechter und der Boden somit immer nasser. Weiterlesen…

Auftakt nach der Sommerpause, entpuppt sich als Nervenprobe.

Nach der Sommerpause startete die 1er Mannschaft der Damen Reichenthal, gegen die Damen von Arnreit bei besten Wetterverhältnissen. Mit einem souveränen Start, einer sehr guten Serviceleistung und starkem Teamplay, holte man sich gleich die ersten 2 Sätze. Nach einer kurzen Phase der Unkonzentration, mussten die Mädels den dritten Satz an die Hausherrinnen abgeben. Im vierten Weiterlesen…

Sieg und Niederlage für die Männer aus Reichenthal

Am Samstag-Nachmittag fuhren die Reichenthaler-Männer nach Schwertberg und gingen mit einem Sieg und einer Niederlage aus den Spielen. Heute bestritten unsere 2. Landesliga Herren die Spiele gegen Schwertberg und Rohrbach.   Im ersten Spiel gegen Schwertberg fand die Mannschaft sowohl hinten als auch vorne nicht ins Spiel und verlor dieses Match.  Das Spiel gegen Rohrbach verlief Weiterlesen…

28. Internationale KERAMO Trophy war ein voller Erfolg!

Vom 15. – 17. Juli fand im Frauenhuber Höh Stadion in Reichenthal das alljährliche Faustballwochenende mit Ortsturnier und der 28. Internationalen KERAMO Faustball Trophy statt. Beim Turnier am Freitag kämpften sage und schreibe 35 Mannschaften um den Sieg. Die 28. Auflage des Profiturnieres startete zwar mit kleinen Startschwierigkeiten, war über durchaus erfolgreich! Bereits vor Start Weiterlesen…

Landesmeisterschaft der U16-Mädels

Am vergangenen Samstag fanden die Landesmeisterschaften der weiblichen U16 in Arnreit statt. Die Vorzeichen standen nicht sehr gut, da man aufgrund der Firmung gleich drei Stammkräfte vorgeben musste. Nichtsdestotrotz kämpfte die zusammengewürfelte Mannschaft auf den 3. Platz womit die Qualifikation zu den Staatsmeisterschaften geschafft wurde. Bereits im ersten Spiel gegen den Titelfavoriten aus Arnreit kämpfte Weiterlesen…

Mit Nullrunde in die Sommerpause!

Am vergangenen Samstag bat man die Mannschaften aus Peilstein und Ulrichsberg zum letzten Match vor der Sommerpause. Leider musste man schon vor Beginn der Runde Hauptangreifer Mittermüller wegen einer Corona-Infektion vorgeben und somit standen die Zeichen nicht optimal. Im ersten Match gegen Peilstein startete man gut, aber zu Ende des ersten Satzes riss der Faden Weiterlesen…